LTA Lufttechnik

INDUSTRIEPREIS 2016: AC 3002 CIP

Die LTA Lufttechnik GmbH hat für den Filter AC 3002 CIP den Industriepreis 2016 erhalten. Der Preis, der 2016 unter dem Motto "Mit Fortschritt zum Erfolg" ausgeschrieben war, wurde auf der Hannover Messe verliehen und würdigt besonders fortschrittliche Industrie-Produkte.

Industriepreis 2016

Der AC 3002 CIP ist ein automatisch abreinigbarer elektrostatischer Luftfilter in Kompaktbauweise für Öl- und Emulsionsnebelabsaugung. Durch den Einsatz von regenerierbaren Filterelementen kombiniert mit einer automatischen Spülvorrichtung können die Filter beliebig oft gereinigt werden, wodurch Entsorgungs- und Anschaffungskosten für Ersatzfilter entfallen. Des Weiteren kann ein gleichbleibend hoher Abscheidegrad sowie eine dauerhafte Betriebssicherheit gewährleistet werden. Die Besonderheit des neuen Reinigungssystems ist das Reinigen ohne chemische Zusätze oder wässrige Lösungen. Im Innenbereich der Filteranlage werden Düsenstöcke mit speziellen Spüldüsen eingebaut. Die Düsenstöcke werden direkt mit dem Kühlschmierstoff (KSS) der Bearbeitungsmaschine versorgt. Das verschmutzte Spülmedium fließt nach der Reinigung wieder zurück in die Zentralanlage. Dadurch kann beim nächsten Spülzyklus wieder frischer KSS aus der Zentralanlage als Spülmedium gefördert werden.